über uns
Baumspinnen
Bodenbewohner
Häutungen
Bushkroki
Angebote
Kontakt
Gästebuch
   
 



Das Glasterrarium beträgt die Masse 1200x600x600  .Die Rückwand wurde mit echtem Xaxim eingekleidet.Terrariumbeleuchtung mit 2xT5 Neonröhren Tageslicht ,und eine Regenanlage  Monsoon  RS 400 installiert.



Das selbstgebaute Schwimmbecken mit Umwelzpumpe  und Wassrfall wurde positioniert und fixiert ,und mit Schiefersteine dekoriert.



Rebenwurzel positioniert und fixiert. Danch wurden elektrische Kabel im Boden  verlegt und der Untergrund mit  4cm Hydro Drain aufgefüllt und mit Hydro Fleece zugedeckt.


Jetzt kann der Untergrund mit Erde zugedeckt werden,und Bepflanzt werden.Die Bepflanzung  braucht von mir aus gesehen die längste Arbeitszeit, da es sehr viele Möglichkeiten gibt. Am Schluss will man ein Top Terrarium.


Am Schluss sah es so aus .Sehr viele  Planzen wurden eingesetzt. Es ist sehr Dschungel mässig geworden .Unter den Pflanzen sind noch Korkstücke ,Moose,Blätter eingebetet.Also Unterschlupfmöglichkeiten und Schattenplätze sind vorhanden.



Das Schwimmbecken wurde  mit Mooskugel und Wasserplanzen dekoriert. Der Bodengrund habe ich nicht mit Steinen (Kies ) aufgefüllt. Da die Reinigung des Schwimmbecken weniger aufwändig ist.


Wer und was lebt im Regenwaldterrarium


Das ist ein Tribolonotus gracilis  Rotaugen-Helmskink  Buschkrokodil

Einfach etwas besonderes und wunderschönes.


So nun geht es ab in mein neues Zuhause.


Wenn sich die Tiere wohlfühlen und ungestört sind ,sieht man sie auch teilweise am Tag auf den Pflanzen herum liegen.






Klettertouren




Baden sehr gerne

 
   
Top